Kaffeespezialitäten und ihre Zubereitung [Übersicht]

Gestern habe ich hier eine Infografik veröffentlicht, die euch zeigt, was euer Kaffee über euch verrät. Daraufhin kam mehrmals die Frage auf, warum denn der klassische „schwarze Kaffee“ beziehungsweise der Filterkaffee, den wir in Deutschland trinken, in der Grafik nicht genannt wird.

Einerseits liegt das natürlich an der Infografik selbst, die den Filterkaffee einfach außen vor lässt, andererseits aber auch daran, dass auf Espresso basierende Kaffeespezialitäten international gesehen deutlich beliebter sind. Stichwort: Starbucks.

Als ich vergangenes Jahr für mehrere Wochen in London war, wurde meine Frage nach einem „Coffee“ regelmäßig mit einem „You mean Americano?“ beantwortet.

Um euch die unterschiedlichen Kaffeespezialitäten und ihre Bezeichnungen zu veranschaulichen, habe ich mich im Internet auf die Suche nach einer Übersicht gemacht und bin dabei auf folgende Grafiken gestoßen.

kaffee-infografik-2

via dcily / design by Plaid Creative

kaffeespezialitäten

design by lokeshdhakar

Je nach Land und Café kann es durchaus vorkommen, dass die Begriffe unterschiedlich verwendet werden.

Veröffentlicht von Frank Feil

Blogger aus Leidenschaft seit über 12 Jahren. Ist selbstständig und macht irgendwas mit Social Media. Liebt das Reisen und guten Gin. Baut zur Zeit ein Haus.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.