Stuttgart Hyperlapse. City in Motion Timelapse

Stuttgart - Hyperlapse

Gerade habe ich bei Gilly im Blog ein Hyperlapse von Berlin entdeckt und mir gedacht: das gibt es doch bestimmt auch von Stuttgart. Bei YouTube bin ich dann auch fündig geworden.

Verantwortlich für das Video zeichnet sich Jim Clark, der Hyperlapse- und Timelapse-Aufnahmen in und um Stuttgart aus den Jahren 2012, 2013 und 2014 zu einem schönen Videos zusammengefügt hat. Als Kamera kam eine Canon 650D zum Einsatz.

Da einige den Begriff Hyperlapse wohl erst seit der Einführung der gleichnamigen App seitens Instagram kennen, hier noch eine kurze Begriffserklärung: bei einem Hyperlapse werden – wie bei einem Timelapse – Zeitrafferaufnahmen erstellt, allerdings wird die Kamera dabei über weite Strecken bewegt. Auf diese Weise kommt Bewegung in den Film.

1 Kommentar

  1. Wunderschön! Ich weiß zwar so einigermaßen, wie Hyperlapse-Videos gemacht werden, aber wie Jim Clark die Aufnahme ab 00:53 gemacht hat, würde ich schon gerne wissen, aus einem fahrenden Auto heraus die Kamera so genau auf einen Punkt auszurichten… 🙂

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.